Making a Physicist

15. Januar 2019 map039 - Daten mampfen

map039 - Daten mampfen

Vor Weihnachten kamen noch unerwartete Erfolge. Nun müssen wieder ordentlich Daten verarbeitet werden.

map038 - Ornstein und Zernike

Der Drache DFT ist nun auch in Kugelkoordinaten bezwungen. Die letzten Abweichungen lassen sich durch Mängel der Theorie selbst erklären - und da kommt Ornstein ins Spiel.

map037 - the next generation

Mit ausreichend Motivation lässt sich vieles erreichen. Und so funktioniert es nun endlich mit der Dichtefunktionaltheorie in Kugelkoordinaten - fast. Ein paar kleine Fehler müssen noch ausgebügelt werden.

map036 - Du schaffst es!

Ein weiterer Ansatz will getestet werden, um die richtige Dichte in Kugelkoordinaten zu bestimmen. Ob es diesmal klappt? Außerdem: Wie arbeitet man effektiv und effizient?

map035 - tip tip hurra!

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben. Diesmal in Mainz auf einem Workshop zu Gedächtniseffekten. Mit dabei war das Poster mit besonderer Besonderheit. Außerdem können lang erwartete Geheimnisse endlich gelüftet werden!

map034 - So klein wie möglich, Teil 2

Man soll den Tag nicht vor dem Abend verfluchen - mit etwas eigener Arbeit geht auch in sphärischen Koordinaten die Minimierung. Was man mit Gradienten machen muss, damit sie konjugierte Gradienten sind, und warum das hilfreich ist, darum geht es in dieser Folge.

map032 - typisch Tübingen

Sommerzeit ist Tagungszeit - daher gibt es mal wieder Erkenntnisse aus Tübingen von den sechsten Density Functional Days. Derweil enden die Probleme mit den Kugelkoordinaten noch lange nicht.

map031 - zunehmende Radialisierung

So einfach ist es doch nicht mit den Kugelkoordinaten. Es ist nie so einfach. Welche Probleme auftreten und welche davon schon gelöst sind, erfahrt ihr in dieser Folge.