Making a Physicist

19. September 2018 map032 - typisch Tübingen

map032 - typisch Tübingen

Sommerzeit ist Tagungszeit - daher gibt es mal wieder Erkenntnisse aus Tübingen von den sechsten Density Functional Days. Derweil enden die Probleme mit den Kugelkoordinaten noch lange nicht.

map031 - zunehmende Radialisierung

So einfach ist es doch nicht mit den Kugelkoordinaten. Es ist nie so einfach. Welche Probleme auftreten und welche davon schon gelöst sind, erfahrt ihr in dieser Folge.

map030 - kolossales Glossar

Zurück aus dem Urlaub, muss sich der Doktorand erstmal wieder an die Arbeit gewöhnen. Die Folge ist ein kleines Glossar der Powerfunktionaltheorie.

map029 - You spin me right round, van Hove

Während der Computer ordentlich Daten scheffelt, kann sich der Doktorand einer neuen Aufgabe zuwenden: PFT in sphärischen Koordinaten. Warum und was diese Koordinaten eigentlich sind erfahrt ihr in dieser Folge.

map028 - Ein Feld ist nicht genug

Nicht immer ist es gut, wenn alles passt - um zwischen zwei Modellen zu unterscheiden, braucht man auch Fälle, wo eines scheitert. Damit befasst sich der Doktorand in dieser Folge.

map027 - Der Datenmann

Genug gespielt, jetzt wird es ernst! Daten, Daten, Daten müssen her. Und welche Probleme dabei entstehen können, erfahrt ihr in dieser Folge.

map026 - Mein Werkzeugkoffer

Wenn du dich fragst, was der Typ da immer von "Programmieren" labert, dann kannst du hier einen kleinen Einblick bekommen. Der Weg vom Programmcode zur fertigen Simulation, mit den entsprechenden Hilfsprogrammen.

map025 - Alles neu macht der Mai

Weil er Vater wurde, musste der Autor zwei Folgen des Podcastes aussetzen und war auch ganz schön lange nicht auf der Arbeit. Passend zum Start in den neuen Lebensabschnitt gibts eine kleine Zusammenfassung, wo wir aktuell stehen und wie es jetzt weitergeht.

map024 - Instant Steady State und fehlende Effekte

Man kann auch schneller zum Steady State kommen, wenn man eine Abkürzung findet. Ansonsten nimmt das Leben an der Uni mal wieder seinen Lauf im Takt von Vorlesungen und Übungen. Im Leben des Doktoranden steht aber bald eine größere Umstellung bevor.

map023 - Minimierungen minimieren

Diesmal wieder in voller Länge verständlich - zumindest akustisch. Hier geht es darum, wie man auch ohne Gradienten zu einem Ziel kommt, das man schon kennt. Wie es geht und warum es Sinn ergibt, nach einem Ziel zu suchen, das man schon kennt, erfahrt ihr in dieser Folge.